OTR_20_FB_PROFIL

AKTUELLES

 

Liebes, hochgeschätztes OFF THE RADAR Publikum, 

zugegebenermaßen sind Zeiten des Lockdowns für so lichtscheue Wesen, wie wir es sind, gar nicht mal so schlecht: Niemand bemerkt, wie gut wir uns verstecken können, wenn es draußen eh nichts  anderes zu bestaunen gibt, als noch mehr Mist im normalen Mist sowieso schon. 

Aber ehe ihr die Hausmeister:innen ruft, damit sie unsere Türen aufbrechen, um zu gucken, ob wir noch leben oder schon verwesen, senden wir euch ganz proaktiv ein Lebenszeichen aus den Katakomben des guten Geschmacks:
Hallo ihr, wir hoffen, ihr seid und bleibt gesund, habt es schön warm und sehnt euch nach uns wie wir uns nach euch. 

Es gibt erfreuliche News in diesen fiesen Zeiten: Zwischen Zukunftsangst und Internet leer glotzen haben wir es nämlich tatsächlich geschafft, die Bundesregierung (Neustart Kultur, YEAH!) anzubetteln, dass wir endlich wieder das machen dürfen, was wir können: Euer und unser Lieblingsfestival krisensicher zu machen. 

Tja, und was sollen wir sagen: Wir haben die Durchführungsförderung tatsächlich zugesagt bekommen. Und damit steht fest: Ein weiteres Jahr ohne OFF THE RADAR wird es nicht geben (sofern das Virus uns lässt!).

Aber Obacht – der derzeitige Planungsstand ist ein sehr unsicherer, denn leider ist zuverlässige Zukunftsvorhersage noch immer keine unserer Kernkompetenzen. Die Förderung erlaubt es uns aber mit Planungssicherheit in den kommenden Sommer zu schauen, das ist immerhin schon einmal sehr beruhigend. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir euch an den Entwicklungen teilhaben und euch wissen lassen, wie es weitergeht. 

Und um es noch einmal zu betonen, denn das kann nicht oft genug gesagt werden: Ohne euch hätten wir schon längst die Flinte ins Korn geworfen. Eure Großzügigkeit bei der Ticketrückgabe und eure  Spendenbereitschaft in unserer Kampagne war wirklich krass und wir wärmen uns noch immer die Herzen dran. 

Mit der Absage 2020 haben wir allen Ticketkäufer:innen ein Vorkaufsrecht für die 2021er Ausgabe zugesagt. Das möchten wir einhalten. Da sich im Augenblick aber noch nichts mit Sicherheit sagen lässt, bitten wir euch noch um ein bisschen Geduld. Ihr seid die ersten, die erfahren wie es weitergeht! 

Viel Liebe an euch.
STAY SAFE, STAY REBEL; STAY OFF THE RADAR

 

 

 

 

Gefördert von: